Gesprächskreis für Hochsensible Menschen in Freiburg

Ich biete einen Gesprächskreis für hochsensible Menschen in Freiburg an und leite diese Gruppe als psychologische Beraterin.

Allgemein: Die Teilnahme an dem Gesprächskreis ermöglicht die Erfahrung, dass es andere Menschen gibt, die verstehen und nachvollziehen können, wie es dir geht. Eine geschütze
Atmosphäre zu haben, in der du dich mit deinen Befindlichkeiten zeigen und (noch) besser
kennen lernen kann. Und zu „lernen“, sich in dieser Welt zurecht zu finden, die oft „unseren“ Bedürfnissen so wenig entspricht. Ich möchte Mut machen, dich in dieser Gruppe zu trauen, neues Verhalten auszuprobieren auf Basis von gegenseitigem Wohlwollen.

Der Fokus des Austausches ist u.a. ressourcenorientiert. Vielleicht bist du dir deiner
Ressourcen (=Reserven, Kraftquellen) gar nicht bewusst oder hast sie vergessen. Es
werden also Ressourcen wieder gefunden oder neue entdeckt. Und wir werden uns auch über die positiven Aspekte der Hochsensibiliät austauschen. Aber natürlich auch über das, was
schwierig erscheint und auch ist und ich stelle Strategien vor, wie du lernen kannst, das zu
überwinden. Diese Form des Coachings nimmt mehr und mehr zu, bis hin zu kleinen Einzelcoachings an diesen Abenden. Teilnehmende berichten, wie sehr sie davon profitieren.

Ein Abend dauert zwischen 1,5 und 2 Stunden. Die Kosten dafür betragen 15 Euro.
Ich bitte um eine verbindliche Anmeldung per e-mail bis ca. 3 Tage vor dem Termin. Bei einer Absage nach einer verbindlichen Anmeldung ist die Teilnahmegebühr dennoch zuentrichten. Ich bitte dafür um Verständnis.

Termine:                                
Sonntag, 30.06. um 17:00 Uhr (FR) (offen für neu Interessierte; noch 1 Platz)
Sonntag, 28.07. um 16:30 Uhr (Bad Krozingen) (offen für neu Interessierte)
Sonntag, 25.08. um 17:00 Uhr (FR)  (geschlossene Gruppe)
Sonntag, 22.09. um 16:30 Uhr (Bad Krozingen) (geschlossene Gruppe)
Sonntag, 20.10. um 17:00 Uhr (FR) (offen für neu Interessierte)
Sonntag, 17.11. um 16:30 Uhr (Bad Krozingen) (offen für neu Interessierte)
SAMSTAG, 21.12. um 16:30 Uhr (Bad Krozingen zur Wintersonnwende) (geschl. Gruppe)
Sonntag, 05.01.2025 um 16:00 Uhr (FR)
Sonntag, 02.02.2025 um 16:00 Uhr (FR)

Die Teilnahme an der Gruppe für neu Interessierte setzt ab sofort ein kurzes ca. 15-minütiges Videogespräch mit mir voraus (dafür nehme ich 15 Euro) oder ein Einzelcoaching. Wer ein Einzelcoaching mit mir hatte und anschließend an der Gruppe teilnehmen möchte, kann das in dem Rahmen mit mir besprechen und braucht natürlich kein extra Gespräch mehr. Mir ist wichtig, dass die Gruppe möglichst heterogen bleibt, damit u.a. der bisher sichere Rahmen, der gegenseitige Respekt und die Achtsamkeit gewahrt bleiben. Dafür ist gewährleistet, dass jedem Interessenten die Intention der Gruppe klar ist und aufgrund dessen entscheiden kann, ob diese Gruppe den Vorstellungen entspricht und umgekehrt. Diesen Entschluss habe ich gefasst, nachdem die Dynamik der Gruppe in diesem Jahr sehr viel Unruhe und Disharmonie ausgelöst hat durch viel Wechsel. Weiterentwicklung ist nur möglich in einem sicheren Rahmen und das ist ein weiteres Ziel in diesem Gesprächskreis. Menschen anzusprechen, die an persönlicher Entwicklung interessiert sind.

Neue Interessierte können mir gerne eine email schreiben an: info@hochsensibel-freiburg.de.
Dann vereinbaren wir einen Termin für das Videogespräch und für den 30.06. sind Anmeldungen möglich.

Diese Gruppe kann Menschen, die sich in (schweren) Krisen befinden, leider nicht auffangen. Wer Hilfe braucht oder sucht, kann gerne in meine psychologische Praxis  kommen. Dort biete ich fundiertes und verständnisvolles Einzelcoaching an.
Mehr Informationen zu meiner Praxisarbeit findest du unter www.chenoah.de.

Ich bin interessiert an Tipps für einen neuen und größeren Raum (auch im südlichen Umland von Freiburg, z.B. Bad Krozingen), der mind. 65qm groß ist und pro Stunde nicht mehr als 20 Euro kostet. Danke!

Herzlich Chenoah